34. Techno Classica Essen

Datum: 03/04/2024 - 07/04/2024

Veranstaltungsort
Messe Essen


Techno Classica Essen

Die Techno Classica Essen (TCE) ist eine Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung und ein Welt-Clubtreff. Am 3. April 2024 findet der Happy View Day / Vorschautag statt. Der Veranstalter erwartet dann auf 120.000 qm Fläche in 10 Messe-Hallen mehr als 1250 Aussteller aus über 30 Nationen, über 200 Clubs und IGs. Mehr als 2,700 Sammler-Oldtimer und Youngtimer werden zum Kauf angeboten.

Hier Bilder und Fotos von der Techno Classica Essen 2019.

Hier gibt es Bilder der TCE 2018 und der TCE 2016.

Rückblick auf die Techno Classica 2023

Auf der 33. Techno Classica präsentierte der Veranstalter mehr als 2.700 Oldtimer, Youngtimer und Klassiker aus der Zeit von vor 1900 über das Jahr 2000 hinaus.

Sonderschauen

Die Techno Classica Essen feierte in Sonderschauen 2023 unter anderen die automobilen Jubiläen 125 Jahre Renault, 100 Jahre MG, 70 Jahre Chevrolet Corvette, 60 Jahre Lamborghini, Mercedes 600 und Porsche 911.

Best of Show: Pegaso Z 102

Die 18köpfige internationale Jury kürte unter mehr als 150 Concoursd’ÉléganceTeilnehmern als weltbestes Automobil einen 1951 in Spanien gebauten Pegaso Z 102 mit ENASAKarosserie. Dieser Oldtimer wurde in Halle 5 bei der Firma Classic Car Service präsentiert für viele Besucher war die TechnoClassica die erste Möglichkeit, ein solches Auto überhaupt persönlich in Augenschein zu nehmen.

1951 Pegaso Z-102 GT Berlinetta Enasa - Best of Show auf der Techno Classica 2023 - photo: Peter Kraaibeek
1951 Pegaso Z-102 GT Berlinetta Enasa – Best of Show auf der Techno Classica Essen 2023 – Foto: Peter Kraaibeek

Markenclubs

Neben den Präsentationen von Handel und Industrie zählen auch die Auftritte internationaler OldtimerClubs traditionell zu den Hauptattraktionen der TechnoClassica in Essen: Rund 200 Oldtimer und Markenclubs präsentierten sich und ihre Dienstleistungen mit liebevoll gestalteten Ständen, oft mit ganz besonderen und humorvollen Szenen aus dem Alltag. Den internationalen Club Grand Prix errang im Jahre 2023 der Gemeinschaftsstand des Opel Commodore B-Club Deutschland und des Kadett B & Olympia A Club Deutschland e. V. 1987 mit der Gestaltung eines Badetags, in dessen Mittelpunkt ein Opel Commodore GS mit auf dem Dach getragener Sonnenbrille und allen Accessoires eines Badetages stand. Damit platzierten sie sich knapp vor dem Unimog Veteranen Club e. V., der sein Display in diesem Jahr dem Bierverlag einer Münsteraner Brauerei und  dem Unimog 401 widmete.


Zur Webseite der Techno Classica Essen »