17. Top Marques Monaco

Datum: 09/06/2022 - 12/06/2022

Veranstaltungsort
Grimaldi Forum


Top Marques Monaco LogoTop Marques Monaco ist eine Luxus-Automesse und kehrt im Jahr 2022 zu seiner 17. Ausgabe nach zwei Jahren Abwesenheit wieder in das Grimaldi-Forum in Monaco zurück.

Diese extravagente Show präsentiert neben außergewöhnlichen Supersportwagen, Supercars und Hypercars und fliegenden Fahrzeugen einen brandneuen Bereich für ikonische Oldtimer, die alle zum Verkauf stehen.

Eine Neuheit bei der 17. Ausgabe Top Marques Monaco ist eine exklusive Eröffnungsparty am 8. Juni um 20 Uhr für VIP-Gäste und Inhaber von limitiert verfügbaren Eintrittskarten.

Top Marques Monaco im Jahr 2022

Auf der Top Marques Monaco werden mehr als 100 Fahrzeuge darunter noch nie zuvor gezeigte Supersportwagen, Motorräder, Superboote und revolutionäre Prototypen in Monaco, die vom 9. bis 12. Juni 2022 im Grimaldi Forum stattfindet, zu sehen sein.

Oldtimer

Auf einer Fläche von rund 4.000 Quadratmetern in der Oldtimer-Halle können die Besucher über 40 prestigeträchtige Sportwagen aus den 50er bis 90er Jahren entdecken, die von zahlreichen führenden internationalen Anbietern verkauft werden. Händler aus ganz Europa werden Oldtimer von historisch hoch bedeutsamen Marken wie Iso Grifo, Ferrari, Porsche, Lamborghini und vielen anderen zum Kauf anbieten.

Mit dabei ist der letzte verfügbare Aston Martin DB5 aus der DB5 Goldfinger-Fortsetzung. Das legendäre, in nur 25 Exemplaren produzierte Auto, das Aston Martin Monaco ausstellt, verfügt über alle Gadgets des Originalmodells, darunter Maschinengewehre, drehbare Nummernschilder und eine Nebelwandprojektion.

Aston Martin DB5 auf den Top Marques Monaco 2016
Aston Martin DB5 auf den Top Marques Monaco 2016 Foto: Peter Kraaibeek

Das neue Oldtimer-Projekt im Grimaldi Forum wurde in Zusammenarbeit mit Boutsen Classic Cars, einer vom ehemaligen Formel-1-Fahrer Thierry Boutsen gegründeten Maklerfirma, und dem Veranstalter der Retromobile Paris entwickelt.

Super-Sportwagen und Hypercars in der Ravel Supercar Hall

Zu den den über 100 Luxus- und Supersportwagen sowie Hypercars, die von HSH Fürst Albert II. von Monaco bei der offiziellen Eröffnung vorgestellt werden, gehört der Deus Vayanne, ein Elektro-Hypercar von Deus Automobiles, Italdesign und Williams Advanced Engineering. Das Hypercar wurde vor kurzem in New York zum ersten Mal gezeigt.

Präsentiert werden bei den Top Marques außerdem absolut andere außergewöhnliche Fahrzeuge wie der Aspark Owl, einem elektrischen Supersportwagen aus Japan, der in Europa von Absolut Cars Consulting vertrieben wird, der Pininfarina Battista, ein italienischen elektrischen Supersportwagen, der in Monaco von der Monaco Luxury Group vertrieben wird, sein Europadebüt geben und der Akylone by SA Genty Automobile.

Akylone by SA Genty Automobile
Akylone by SA Genty Automobile Foto: Genty Automobile

Fliegende Fahrzeuge

Im Bereich „Innovation“ können die Besucher zum ersten Mal gleich drei revolutionäre fliegende Fahrzeuge besichtigen: den Jetson Aero One, einen elektrischen Ein-Person-Hubschrauber, den Xturismo, ein fliegendes Motorrad aus Japan, und ein bisher streng gehütetes Geheimprojekt der monegassischen Firma McClic.

Exklusive Uhren und Superboote

Für Uhrenliebhaber bietet Top Marques Monaco die Möglichkeit, Kollektionen einiger der exklusivsten Uhrenmarken zu sehen und zu kaufen, während Liebhaber von Superbooten die neuesten Modelle auf der Esplanade besichtigen können.

Hermes Speedster Boat
Hermes Speedster, Design angelehnt an den Porsche 356 Speedster, auf den Top Marques Monaco 2018 Foto: Peter Kraaibeek

Programm der 17. Ausgabe der Top Marques Monaco:

Mittwoch, 8. Juni: Avant-première Eröffnungscocktail, von 8 bis 11.30 Uhr

Mittwoch, 8. Juni:  exklusive Eröffnungsparty um 20 Uhr für VIP-Gäste und Inhaber von limitiert verfügbaren Eintrittskarten

Donnerstag, 9. Juni: Top Marques Monaco Ausstellung, von 10 bis 19 Uhr

Freitag, 10. Juni: Top Marques Monaco Ausstellung, von 10 bis 19 Uhr

Samstag, 11. Juni: Top Marques Monaco Ausstellung, von 10 bis 19 Uhr

Sonntag, 12. Juni: Top Marques Monaco Ausstellung, von 10 bis 18 Uhr

Tickets und Preise

8. Juni (VIP Avant-premiere opening cocktail von 20 Uhr bis 23:30 Uhr):  250 Euro (mit champagne à volonté, Champagner nach Belieben)

11. und 12. Juni: 75 Euro

Wochenend-Ticket: 45 Euro

VIP Ticket mit Zutritt zur VIP Lounge und privaten Terrasse: 120 Euro pro Tag

Bisherige Top Marques Monaco Veranstaltungen – Berichte und Bilder

Bericht der Top Marques 2019

Bericht der Top Marques 2017

Preview-Bericht der Top Marques 2016

Bilder der Top Marques 2019

Bilder der Top Marques 2018

Bilder der Top Marques 2017

Bilder der Top Marques 2016


Zur Webseite des Veranstalters »