RM Sotheby’s – Paris Auction

Datum: 05/02/2020

Veranstaltungsort
Place Vauban


RM Sotheby’s jährlich stattfindende Auktion klassischer Fahrzeuge zum siebten Mal im Rahmen des Salon RétroMobile in Paris.

Am Dienstag können die zur Versteigerung stehenden Klassiker von 10 bis 20 Uhr angesehen werden. Die Auktion der insgesamt 79 Oldtimer und Youngtimer startet am Mittwoch um 17:30 Uhr.

Highlights in 2021 sind unter anderem die Versteigerung von Delahaye Oldtimern und Zubehör aus der Dayez Sammlung, 11 moderne Klassiker aus der Youngtimer Collection (dabei etwa ein 1993 BMW Alpina B12 5.7 Coupé und 2008 Spyker C8 Laviolette) und 21 Fahrzeuge aus der Poster Car Collection (unter anderen mit einem BMW 507, einem Bentley R-Type Continental und einem der ersten Mercedes-Benz 300 SL Gullwing).

Die am wertvollsten geschätzten Fahrzeuge der Auktion sind ein 1955 Jaguar D-Type mit einem Schätzwert von 5,9 bis 6,4 Mio Euro und ein Lamborghini Veneno Roadster, geschätzt auf 4,5 bis 5,5 Mio Euro.

Hier einige Highlights aus den letzten Jahren, die RM Sotheby’s auf den Paris Auktionen verbuchen konnte:

  • 2019: 1989 Mercedes-Benz 560 SEC AMG 6.0 ‘Wide-Body’ (verkauft für € 297.500)
  • 2019: 1987 Ferrari F40 LM (verkauft für € 4.842.500)
  • 2018: 1958 Triumph TR3A Works Monte Carlo Rally (verkauft für € 184.00)
  • 2017: 1934 Alfa Romeo Tipo B P3 (verkauft für € 2.156.000)

Zur Webseite der RM Sotheby’s – Paris Auktion »