RM Sotheby’s – Paris Auction

Datum: 02/02/2023

Veranstaltungsort
Les Salles du Carrousel


RM Sotheby’s jährlich stattfindende Auktion klassischer Fahrzeuge zum zehnten Mal in Paris im Rahmen der Retromobile. RM Sotheby’s bietet im Jahr 2023 eine erlesene Auswahl an Supersportwagen aus Vergangenheit und Gegenwart sowie bemerkenswerte Fahrzeuge des modernen Motorsports an.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Pariser Auktion zieht RM Sotheby’s in die Salles du Carrousel im Louvre-Palast um, wo ein völlig neues Ambiente entsteht. Dieser neue Veranstaltungsort im Goldenen Dreieck“ von Paris ist nur wenige Schritte vom Place Vendôme entfernt.

Highlights bisheriger RM Sotheby’s Paris-Auktionen

Hier einige Auktions-Highlights aus den letzten Jahren, die RM Sotheby’s auf den Paris Auktionen verbuchen konnte:

  • 2022: 1996 Ferrari F50 (verkauft für € 3.436.250)
  • 2022: 1994 Bugatti EB110 GT (verkauft für € 1.805.000)
  • 2022: 1963 Aston Martin DB4 Convertible (verkauft für € 1.130.000)
  • 2022: 1966 Ferrari 275 GTB/4 by Scaglietti (verkauft für € 2.367.500)
  • 2022: 1964 Ferrari 250 GT/L Berlinetta Lusso by Scaglietti (verkauft für € 1.186.250)
  • 2022: 1959 Ferrari 250 GT Series II Cabriolet by Pinin Farina (verkauft für € 1.141.250)
  • 2022: 1985 Ferrari 288 GTO (verkauft für € 3.464.375)
  • 2020: 1964 Porsche 904 GTS (verkauft für € 1.917.500)
  • 2019: 1989 Mercedes-Benz 560 SEC AMG 6.0 ‘Wide-Body’ (verkauft für € 297.500)
  • 2019: 1987 Ferrari F40 LM (verkauft für € 4.842.500)
  • 2018: 1958 Triumph TR3A Works Monte Carlo Rally (verkauft für € 184.00)
  • 2017: 1934 Alfa Romeo Tipo B P3 (verkauft für € 2.156.000)

Zur Webseite der RM Sotheby’s – Paris Auktion »