InterClassics Brüssel 2022 Classic Car Show

Datum: 18/11/2022 - 20/11/2022

Veranstaltungsort
Brussels Expo


InterClassics Brüssel 2022 Classic Car ShowDie InterClassics Brüssel steht 2022 im Zeichen von „75 Jahren Ferrari“ und der Historie des belgischen Rennstalls Ecurie Francorchamps, der in den Jahren 1952 bis 1954 seine charakteristischen gelben Ferrari in Formel 1 Rennen einsetzte und auch in Le Mans startete.

Der Veranstalter erwartet auf 43.300 Quadratmetern Ausstellungsfläche 400 Aussteller und 25.000 Besucher.

Die InterClassics Brüssel 2021

InterClassics Brüssel 2021 Logo

Die InterClassics Brüssel fand in den Hallen 5, 6, 7 und 9 der Brussels Expo statt.

Hauptthema der sechsten Ausgabe InterClassics Brüssel im Jahr 2021 war der 75. Geburtstag von Jacky Ickx. 15 seiner Rennfahrzeuge wurden auf der InterClassics Brüssel ausgestellt.

Jacky Ickx – eine Rennsport-Legende

Der belgische Rennfahrer Jacky Ickx gewann unter anderem sechs Mal die 24 Stunden von Le Mans (darunter 1969 der legendäre Sieg mit einem Ford GT 40), acht Formel 1 Grand Prix Rennen, fünfmal die 1000 km von Spa Francorchamps, 1983 die Rallye Paris Dakar, die Can-Am Meisterschaft 1979 und noch viel mehr. Jacky Ickx fuhr unter anderem für Cooper, Ferrari, Brabham, Williams, McLaren und Lotus.

2017 bekam er für seine Leistungen den World Sports Legend Award.

65 Jahre Elva – die Geburt von McLaren

Ein zweiter Schwerpunkt der InterClassics Brüssel 2021 war die britische Autosport-Marke Elva (von “Elle va” – „sie geht“). Diese Marke entstand 1955 und spielte eine besondere Rolle bei der Gründung von McLaren. Der letzte Elva der gebaut wurde, war gleichzeitig der erste McLaren, der McLaren-Elva MK 1A und MK 1B. Aus diesem Grund brachte McLaren im Jahr 2020 den 800 PS starken McLaren-Elva Barchetta heraus.


Zur Webseite des Veranstalters »