Classic-Gala Schwetzingen – International Concours d’Elegance Automobile

Datum: 02/09/2022 - 04/09/2022

Veranstaltungsort
Schloss Schwetzingen


Zu diesem 18. International Concours d’Elegance Automobile präsentieren sich im kreisrunden Barockgarten des Schlosses Schwetzingen exklusiv 160 klassische Automobile der Jahre 1890 bis 1991.

Classic Gala Schwetzingen Programmhöhepunkte sind Marken-Paraden, die Sonderschau „110 Jahre Bertone“ und eine Ehrung der Marke Roehr-Automobile aus Darmstadt. Der 10. US-Classic-Car-Concours (USCCC) ist wieder integriert und zeigt „120 Jahre Cadillac“, wobei die wichtigsten Fahrzeuge des „Standards of the World“ gezeigt werden.

Im weiträumigen Schlosspark von Schwetzingen werden die Exponate nach Themen und Baujahren sortiert, die Mercedes-Benz IG, die Alt-Ford-Freunde, die Jaguar-Freunde, der ASC und weitere Clubs werden thematisch mit eigene Präsentationsinseln präsent sein.

Viele Teilnehmer und Besucher kommen in zeitgenössischer Kleidung, denn die Fahrzeugschau auf dem Leitstrahl der Geschichte ist eingebettet in ein Programm mit Live-Jazz, Mode, Accessoires, kulinarischen Attraktionen und Marktgeschehen.

Öffnungszeiten des Schlossparks

Der Schlosspark ist an allen drei Tagen von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Programmzeiten der 18. Classic-Gala-Schwetzingen

Der 02. September ist ein Preview- und Aufbau-Tag mit Rahmenprogramm, geöffnet von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Am 03. und 04. September ist  die 18. Classic-Gala-Schwetzingen von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Eingänge

Folgende Eingänge sind geöffnet: Haupteingang, Zähringer Tor, Drei-Brücken-Tor

Der gesamte Schlossgarten Schwetzingen ist barrierefrei zugänglich. Es kann eine begrenzte Anzahl Rollstühle ausgeliehen werden.


Zur Webseite der Classic-Gala Schwetzingen »