Bonhams – The Zoute Sale

Datum: 09/10/2022

Veranstaltungsort
Place Albert de Knokke


Der „Zoute Sale“ ist eine internationale Oldtimer-Versteigerung des britischen Auktionshauses Bonhams am 9. Oktober 2022 von 13 bis 17 Uhr im Rahmen des Zoute Grand Prix in Belgien. Bei der Auktion im Jahr 2019 wurden Oldtimer im Wert von 15 Millionen Euro versteigert. Die Klassiker können vorab vom 6. bis 8. Oktober besichtigt werden.

Zoute Sale 2021 Highlights

Zu den wertvollsten Klassikern der Oldtimer-Auktion im Jahr 2021 gehörten ein 1994 Bugatti EB110 Super Sport Coupé (Schätzwert 2 bis 2,5 Mio. Euro) mit nur 30.000 Kilometern auf dem Odometer, ein 1989 Ferrari F40 Berlinetta aus erster Hand mit nur 1790 Kilometern (Schätzwert 1 bis 1,5 Mio. Euro), ein 2018 Aston Martin Vanquish Zagato Speedster – Storck Vintage Edition aus erster Hand mit nur 290 Kilometern (Schätzwert 850.000 bis 1.250.000 Euro) und ein 1955 Lancia Aurelia B24S Spider America Coachwork by Pinin Farina, eines von nur 240 gebauten Exemplaren (Schätzwert 800.000 bis 1.000.000 Euro) sowie viele andere.

Top Ergebnisse Zoute Sale der letzten Jahre

Auf der Bonhams Oldtimer-Auktion Zoute Sale im Jahr 2019 wurden historische Fahrzeuge im Wert von 15 Mio. Euro verkauft.

Spitzenpreise erzielten bei Bonhams in den letzten Jahren die folgenden Sportwagen und Klassiker:

  • 2020: 1959 BMW 507 Series II Roadster, verkauft für € 2.070.000
  • 2020: 1963 Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta, Coachwork by Pininfarina/Scaglietti, verkauft für € 1.782.500
  • 2020: 1958 Mercedes-Benz 300 SL Roadster mit Hardtop, verkauft für € 851.000
  • 2019: 1965 Ferrari 275 GTB/2 Alloy Long-Nose, verkauft für € 2.875.000
  • 2019: 2004 Ferrari Enzo, verkauft für € 1.506.500
  • 2019: 1957 Mercedes-Benz 300 SL Roadster, verkauft für € 1.035.000
  • 2019: 1931 Invicta 4½-Litre S-Type ‚Low Chassis‘ Sports, verkauft für € 890.281
  • 2019: 1989 Ferrari F40, verkauft für € 920.000
  • 2019: 2016 Ferrari F12 TDF, verkauft für € 687.190

Zur Webseite des Veranstalters »