Coys Auktion auf der Techno Classica Essen 2018

Oldtimer Auktion

Das internationale Auktionshaus Coys of Kensington versteigert am 24.03.2018 zum zehnten Mal klassische Automobile auf der Techno Classica Essen. 115 Gebrauchs-, Sammler- und Rennwagen-Oldtimer mit einem Wert von insgesamt über 20 Millionen Euro sollen an dem Tag unter den Hammer kommen. Auktionsort ist die Grugahalle in Essen.

Hochkarätige Oldtimer

Ein besonderer Klassiker ist ein Lamborghini Miura SV in Arancio Orange. Dieser Klassiker wurde  1967 erstmals in Oporto, Portugal, noch als Miura P400 ausgeliefert und 1974 bei Lamborghini in Sant’Agata zu einem vollwertigen Miura SV umgebaut und aufgewertet. Der heutige Wert dieses Lamborghini wird von Coys auf eine Summe zwischen 1,1 und 1,5 Millionen Euro geschätzt.

1967 Lamborghini Miura SV
1967 Lamborghini Miura SV (Foto: Coys)

Ein Rarität auf der Auktion ist ein 1928er Bugatti T 44 Fiacre Gangloff. Die Auslieferung dieses Fahrzeugs erfolgte 1930 in Paris. Bekannte Besitzer waren der Bugatti-Sammler und Buchautor Uwe Hucke sowie der berühmte Bugatti-Rennfahrer Helmut Schellenberg. Der Schätzwert für diesen Bugatti liegt bei  500.000 bis 550.000 Euro.

Für die Interessierten an historischen Rennfahrzeugen wird ein 1936er Brooke E.R.A. Monoposto (ERA: English Racing Automobiles) angeboten. Dazu gehören der originale 1936er Bedford WS Renntransporter sowie ein Ersatzteil-Paket.

Im Auktionskatalog finden sich viele deutsche Marken, etwa ein 1952 Porsche 356 Pre-A 1500 Coupe (€250.000 – €300.000), ein 1955 Porsche 356 Pre A Speedster 1600 Super (€290.000 – €340.000), ein 1988 Mercedes-Benz 300SL Gullwing Evocation (€260.000 – €320.000), in 1989 Porsche 911 Speedster (€150.000 – €200.000), ein 2011 Porsche 997 GT3 4.0 (€370.000 – €430.000) sowie ein 2013 Mercedes Benz SLS Roadster AMG (€180.000 – €200.000).

Unter vielen anderen interessanten Oldtimer werden ein 1934 Alfa Romeo 6C 1750 (€175.000-€220.000), ein 1937 Cord 812 Supercharged Cabriolet (€150.000 – €200.000), ein 1957 Aston Martin DB2/4 (€250.000 – €300.000), ein 1963 Maserati Sebring Series I  (€200.000 – €230.000), ein 1967 Ferrari 330 GT 2+2 Series II (€250.000 – €350.000), ein 1971 Ferrari Dino 246 GT (€250.000 – €300.000) und ein 1978 Lamborghini Espada Series III (€110.000 – €150.000) versteigert.

Die Techno Classica Essen 2018

Die Techno Classica Essen findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt. Über 1.250 Aussteller aus 30 Nationen zeigen ihre Oldtimer und Produkte. Mehr als 20 Marken der Autoindustrie präsentieren historische Fahrzeuge. 2.700 Klassiker werden zum Verkauf angeboten. Am Happy View Tag (21.03.2018) ist die Messe von 14 bis 20 Uhr, an allen anderen Tagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet. 2017 hatte die Techno Classica mehr als 185.000 Besucher aus über 40 Nationen.

Bilder der Techno Classica Essen 2016 , der Techno Classica Essen 2015 und der Techno Classica Essen 2014.

Hier weitere Informationen zu dieser Oldtimer-Messe.

 

Related posts