Bentley wird 100

Am 10. Juli 2019 feiert Bentley sein 100-jähriges Bestehen. Im Jahr 1919 gründete Walter Owen (W.O.) Bentley ein Unternehmen mit einem einfachen Ziel: “Ein schnelles Auto bauen, ein gutes Auto, das Beste seiner Klasse”. Dieses Leitmotiv hat Bentley seitdem vorangetrieben.

Bentley auf der Retromobile

Zum 100-jährigen Geburtstag zeigt Bentley das älteste und erste Rennmodell – EXP 2 – auf der Retromobile in Paris vom 6. bis zum 10. Februar 2019 im Salon des Expositions, Porte de Versailles. Der EXP 2 wird Seite an Seite mit dem komplett neuen Bentley Continental GT Cabrio – einem offenen Grand Tourer – vorgestellt. Obwohl beide Fahrzeuge durch 100 Jahre Automobilentwicklung voneinander getrennt sind, weisen beide Modelle grundlegende Bentley-Eigenschaften auf: sie sind echte Grand Tourer, sie bieten besondere Leistungsniveaus und beide zeigen innovative Technologien.

Bentley Klassiker

Die Retromobile ist die erste von vielen Veranstaltungen im Jahr 2019, auf denen Bentley dieses Geburtsjahr feiert.

Der EXP 2 – der älteste überlebende Bentley

In den ersten Jahren seines Bestehens stellte W.O. Bentley drei Prototypen her:

  • der EXP 1 (EXPerimental No.1) bei New Street Mews in der Baker Street (die erstmals im Oktober 1919 stattfand)
  • der EXP 2 wurde später in diesem Jahr in der neuen Bentley-Werkstatt in Cricklewood (unter Verwendung eines Großteils des EXP 1) gebaut
  • der EXP 3 – besser bekannt als “The Cab” und das persönliche Auto von W.O. Bentley

Der EXP 2 aus der Cricklewood-Ära ist der älteste Bentley, der noch existiert. Der zweite Bentley, der jemals gebaut wurde, hatte sein Debüt auf der Olympia Motor Show 1919 und ist ein Meilenstein in der 100-jährigen Geschichte der Marke.

100 Jahre Bentley

Beeinflusst von W.O. Bentleys Wettbewerbserfahrung vor dem Krieg – als Pionier bei der Verwendung von Aluminiumkolben – ist der EXP 2 auch das erste Fahrzeug der Marke, das ein Rennen gewann, angetrieben von einem 3,0-Liter-Vierzylindermotor mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 Meilen pro Stunde. Frank Clement, der Entwicklungsingenieur und Rennfahrer von W. O., gewann am 16. Mai 1921 in Brooklands mit dem EXP 2 den Junior Sprint Handicap. Dies war der ersten Rennsieg für Bentley.

Bentleys Centenary Modell

Bentley Centenary Special Edition
Bentley Centenary Special Edition

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens im Jahr 2019 wird Bentley auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf am 05.03.2019 ein Special Edition-Modell vorstellen, das von einem seiner legendären Rennmodelle inspiriert wurde. Weitere News zu diesem Modell gibt es direkt hier bei Bentley, wo eine Registrierung für aktuelle Informationen möglich ist.

Related posts